2. DAAD STIBET III-Abschlussbeihilfe-Stipendien (Saarland-Stipendien)

Das STIBET-Programm wird vom DAAD gefördert aus Mitteln des Auswärtigen Amtes (AA). 

Die Koordinationsstelle "Deutschlandstipendium" vergibt aus Mitteln des DAAD STIBET-Programms und der StudienStiftungSaar Teilstipendien.

Die Abschluss-Beihilfestipendien richten sich an internationale Studierende insbesondere zur Unterstützung in der Endphase ihres Studiums (s. auch "Saarland-Stipendien"). Die Bewerbungsfristen im Jahr 2020 sind:

Für eine Förderung im Sommersemester : 1. März 2020.

Für eine Förderung im Wintersemester: 31. Juli 2020.

Detaillierte Informationen zu Voraussetzungen, Kriterien, Bewerbungsunterlagen und  Bewerbungsablauf dieses Stipendienprogramms  finden Sie auf dem Merkblatt für Studierende der htw saar zum Stipendienprogramm "DAAD STIBET III - Abschlussbeihilfe-Stipendien für internationale Studierende"  sowie in den "Förderrichtlinein zur Vergabe von Saarland-Stipendien an internationale Studierende". Bitte lesen Sie diese Informationen sorgfältig durch.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online auf dem Bewerberportal der StudienStiftungSaar unter www.studienstiftungsaar.de

Achtung: Sie benötigen für die Bewerbung auf die ABSCHLUSS-Beihilfestipendien keine Gutachten , müssen in Ihrer Bewerbung aber für eventuelle Rückfragen die Referenzadressen von zwei Dozent/innen (Professor/innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben oder wiss. MitarbeiterInnen mit Lehrdeputat an der htw saar) angeben.

Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier:

Aktueller Ausschreibungstext

Einstellungen
2-daad-stibet-iii-abschlussbeihilfe-stipendien-saarland-stipendien

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Science

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns