Inhalt1

„Wir dürfen im Kino feiern!“ und „Ein Kino ganz alleine für uns, das ist ja toll“, waren die freudigen Reaktionen der Moglis, als sie sich zu Beginn des neuen Jahres das erste Mal gemeinsam trafen. Moglis sind Grundschulkinder, die sich auf dem oftmals schwierigen Weg ins Jugendalter befinden. Da das Leben manchmal wie ein Dschungel sein kann, werden sie von einem Studierenden (Balu) ein Jahr lang ehrenamtlich begleitet, welcher dem Kind zur Seite steht um gemeinsam mit ihm die Welt zu entdecken. Heute hatten die Balus ihre Zöglinge zu einem Fest mit einer Überraschung eingeladen. An diesem trüben Februartag, verriet den Kindern bereits der Duft von Popcorn, der das kleine Kino durchzog, welche Überraschung hier auf sie wartete. Trotz schlechter Wetterverhältnisse mit Schneefall, glatten Straßen und teilweise langer Anfahrten waren alle 13 Grundschulkinder (Moglis) mit ihren ehrenamtlichen Mentoren/ Mentorinnen (Balus) im Kino 8 1/2 in Saarbrücken eingetroffen,um gemeinsam einen fröhlichen Nachmittag zu verbringen.
Thema des Films –wie kann es anders sein- war „Das Dschungelbuch“. Obwohl viele der Moglis die Geschichte schon kannten, waren sie erneut von dem Film mit seinen Hauptdarstellern Mogli, Balu, sowie Baghira und seiner schönen Musik begeistert. Multivitaminsaft, Popcorn und Kindercola taten ihr Übriges für eine ausgelassene Stimmung.
Nach 80 Minuten Filmvergnügen ging ein wunderschöner Nachmittag zu Ende und die Balus begleiteten ihre Schützlinge wieder nach Hause. Alle freuen sich bereits auf ihr nächstes gemeinsames Treffen, eine Ostereiersuche in der Hochschule des Saarlandes für Technik und Wirtschaft.

Einstellungen
inhalt1

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns