Inhalt1

Ein Bericht von Fabian Feld, der über 60 m an den Start ging:

Bereits zum 18. Mal fanden am 03.02.2016 die Deutschen Hochschulmeisterschaften Leichtathletik (Halle) in Frankfurt-Kalbach statt. Die DHM Leichtathletik erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, wie an den stetig wachsenden Teilnehmerzahlen der letzten Jahre zu erkennen ist. Viele Studenten und Studentinnen nutzen diesen Wettkampf, um die erforderlichen Qualifikationsleistungen für künftige nationale Meisterschaften zu erbringen. Zusätzlich ergänzen die DHM den Wettkampfplan der Athleten und Athletinnen, da im Vergleich zur Sommersaison, das Wettkampfangebot im Winter eher begrenzt ist. Das Besondere an diesem Wettkampf ist, meines Erachtens, jedoch der Einblick in vollkommen unterschiedliche Leistungsbereiche. Das Teilnehmerfeld setzt sich nicht ausnahmslos aus hochkarätigen Spitzensportlern zusammen, welche natürlich auch anzutreffen sind. Die DHM ermöglichen vielmehr einer Vielzahl von sportbegeisterten Studenten und Studentinnen ihr Können, auch auf nationaler Ebene, unter Beweis zu stellen. Die Stimmung und die Atmosphäre in der Sporthalle wurde den Anforderungen einer Deutschen Hochschulmeisterschaft, ohne jeden Zweifel, gerecht. Zum Abschluss bleibt nur noch zu sagen, dass die Teilnahme an diesem Wettkampf, jedem Studierenden, der sich für Leichtathletik begeistern kann, sehr zu empfehlen ist.

Einstellungen
inhalt1

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns