Dokumenttext

 

 

Programm des Hochschulsports

 

Die Kooperation mit der Universität des Saarlandes ermöglicht Studierenden und Mitarbeiter/innen der HTW auch die Teilnahme am aktuellen Sportangebot der Universität des Saarlandes.
Nähere Informationen, Teilnahmebedingungen und Kostenbeiträge entnehmen Sie bitte der Internetseite des Hochschulsportzentrums der Uds. 


Auch im Wintersemester 2013/2014 besteht an der HTW für Studierende und Mitarbeiter/innen die Möglichkeit unterschiedliche Sportkurse kostenfrei zu besuchen.

 

Fußball 

Di, 16:30 - 18:30 Uhr, Schulturnhalle Eschberg - Saarbrücken 

Gemeinsam Fußballspielen – endlich ist es wieder soweit!!
Nach langer Pause ist das Fußballtraining an der HTW zurück. Ab dem Wintersemester 2012/2013 kann wieder wöchentlich gekickt und trainiert werden. Im Vordergrund des Fußballkurses steht das Erlernen einer sauberen Spieltechnik und das faire, gemeinschaftliche Zusammenspiel im Fußball. In diesem Kurs ist ein jeder, der Spaß und Freude am Fußballspiel hat, herzlich willkommen und eingeladen im Training unverbindlich vorbeizukommen. 

Der Kurs findet ab Dienstag, den 05.11.2012 in der Schulturnhalle Eschberg 
Grundschule Eschberg; Rostocker Straße 97; 66121 Saarbrücken statt.

 

Zum Trainieren bitte geeignete Sportkleidung und Hallenschuhe mit hellen Sohlen mitbringen.

Kontakt und Anmeldung über Frau Charlotte Teusch via hochschulsport@htw-saarland.de

 

HTW-Dragoner

Mo, 19:30  Hallentraining bei den Kanu-Wanderer Saarbrücken e.V.

 

HTW-Dragoner, so nennt sich die Drachenboot- und Paddelmannschaft der HTW. In Kooperation mit den Kanuwanderern e.V Saarbrücken trainiert die Mannschaft regelmäßig mit eigenem Drachenboot auf der heimischen Saar. Die Mannschaft ist bunt gemischt, stets gut gelaunt und motiviert, auch im kommenden Jahr so viele Regatten wie möglich zu bestreiten. Auch wenn die Mannschaft bereits aus einem festen Kern besteht, ist JEDER - ob Student/in, Mitarbeiter/in oder Professor/in - herzlich willkommen mit ins Boot zu steigen und gemeinsam zu paddeln. Auch in eisig kalten Wintermonaten wird trainiert, meist jedoch nicht auf dem Wasser, sondern in Hallen.
Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte die Mannschaftssprecherin:
Frau Sabrina Rommeis via drachenboot@htw-saarland.de

  

CranioSacral Yoga

Mi, 16:00 - 17:30, Campus Rotenbühl, B-E-07

CranioSacral Yoga ist eine sanfte und feine, jedoch intensive und tiefgehende Körperarbeit.
Auf leichte und meditative Weise verbinden wir uns über unser CranioSacrales System mit unserem Innersten, unserer Seele. Im Zustand tiefer Entspannung ist es möglich, hinderliche Gedanken- und Verhaltensmuster, karmische Verbindungen und körperliche oder psychische Blockaden zu lösen sowie sämtlichen Stress, Anspannungen und Sorgen loszulassen. Unser Geist gelangt zu neuer Klarheit, wir füllen uns mit reiner Energie und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte.

Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.
CranioSacral Yoga lässt sich sehr leicht in den Alltag integrieren und kann nach bereits kurzer Zeit auch eigenständig angewendet werden. Zur Teilnahme ist keine spezielle Kleidung notwendig, allerdings bei Bedarf ein Kopfkissen und ein Paar warme Socken von Vorteil.

In den ersten Wochen des Kurses wird es jeweils in der ersten halben Stunde eine kurze Einführung in den CranioSacral Yoga geben.

 

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Science

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns