Dokumenttext

ERS Nalbach lädt HTW zum Tag der offenen Tür ein

Faszination Technik erleben


Die Erweiterte Realschule Nalbach hat zu ihrem Tag der offenen Tür am 10. Februar 2007 die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes eingeladen. Technik sichtbar und erlebbar machen ist das gemeinsame Ziel. Die Kleinen und die Großen sollen für Naturwissenschaft und Technik begeistert werden.


Dafür kommen HTW-Professoren mit dem HTWmobil, einem von Peugeot Deutschland gesponserten Peugeot Boxer, der die Exponate und Modellanlagen transportiert. Begreifen – im wahrsten Sinne des Wortes – lässt sich eben doch am einfachsten mit anfassbaren und erlebbaren Exponaten:


Prof. Dr. Walter Calles, Fachbereich Maschinenbau der HTW, bringt als Exponat ein Mountainbike mit. An der Hinterradschwinge kann mittels Messstreifen die Belastung des Materials ermittelt werden.


Prof. Dr. Bernd Heidemann, ebenfalls Fachbereich Maschinenbau, führt verschiedene Automaten vor u.a. einen kleinen Gabelstapler (Mechanik und Automatisierungstechnik) sowie eine kleine Schwebebahn (Transporttechnik, Hovercraft).


Wir laden herzlich ein zu kommen, um die Faszination und Begeisterung für die Technik und Naturwissenschaft über diesen Tag hinaus zu wecken und das Interesse der Jugend daran nachhaltig zu wecken.

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Science

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns