Der Vorentscheid der World Robot Olympiad (WRO) in Saarbrücken rückt näher und wir möchten Sie herzlich dazu eingeladen dabei zu sein, wenn die Entscheidung fällt, welches der neun Teams sich für das Deutschlandfinale in Dortmund und dort vielleicht sogar für das Weltfinale in Katar qualifizieren kann. Der saarländische WRO-Vorentscheid der htw saar findet am Samstag, 9. Mai 2015, mit freundlicher Unterstützung des Verbands der Metall- und Elektroindustrie (ME Saar) in der Aula am htw saar-Campus Rotenbühl (Waldhausweg 14, 66123 Saarbrücken) statt. Um 13:00 Uhr findet der erste von vier Wettbewerbsläufen statt. Zwischen den Wettbewerbsläufen haben die Teams die Möglichkeit ihre Roboter umzubauen und die Programmierung zu verändern. Der Finallauf findet etwa um 16:45 Uhr statt. Im Anschluss wird das Siegerteam bekannt gegeben, das sich für das Deutschlandfinale in Dortmund qualifizieren konnte. Weitere Informationen zum WRO-Vorentscheid finden Sie im Text dieser E-Mail:

WRO-Deutschlandfinale-Qualifikation an der htw saar am 9.5.2015

Am 9. Mai 2015 findet ein Wettbewerb der World Robot Olympiad an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) statt. Neun Teams aus der Region treten in Saarbrücken an und haben die Chance, sich für das Deutschlandfinale zu qualifizieren.

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 19 Jahren, mit dem Ziel, ihnen den Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern zu erleichtern und sie für einen Ingenieur- oder IT-Beruf zu motivieren. Die WRO Saison 2015 steht unter dem Motto „Robot Explorers“. Der Wettbewerb in Saarbrücken findet in der sogenannten Regular Category der WRO in den Altersklassen Elementary (8 – 12 Jahre), Junior (13 – 15 Jahre) und Senior (16 – 19 Jahre) statt.

Bei der Regular Category bauen und programmieren die teilnehmenden Teams einen Roboter, der auf einem etwa 2,5 m x 1,3 m großen Parcours verschiedene Aufgaben lösen kann (z.B. Farben erkennen, Gegenstände transportieren etc.). In jeder Altersklasse gibt es dabei unterschiedliche Aufgaben zum Thema der Saison. Die jüngsten Mädchen und Jungen (8 – 12 Jahre) tauchen mit ihrem Roboter nach Perlen, Teams der Altersklasse Junior (13 – 15 Jahre) gehen auf Schatzsuche und die Senioren (16 – 19 Jahre) lassen ihre Roboter Vorräte in entlegene Bergregionen bringen.

Alle Teams hatten bereits seit der Aufgabenveröffentlichung im Februar Zeit, um sich auf den Wettbewerb vorzubereiten. Die Veranstaltung an der htw saar in Saarbrücken ist einer von 19 regionalen Wettbewerben im ganzen Bundesgebiet. Insgesamt nehmen in diesem Jahr 372 Teams an der WRO teil. Aus Saarbrücken kann sich ein Team je Altersklasse für das Deutschlandfinale im Juni in Dortmund qualifizieren. Dort winken dann Startberechtigungen zum diesjährigen Weltfinale nach Doha (Katar).

Der WRO Wettbewerb ist eine öffentliche Veranstaltung und Besucher sind herzlich willkommen (Eintritt kostenlos). Besonders spannend ist es ab etwa 16:30 Uhr, wenn die Roboter auf den unterschiedlichen Wettbewerbsparcours in der finalen Wettbewerbsrunde auf Punktejagd gehen.

 

Weitere Informationen

Website der WRO in Deutschland:

www.worldrobotolympiad.de

Imagefilm der WRO:

www.worldrobotolympiad.de/wro-film

Liste und Karte aller WRO Standorte:

www.worldrobotolympiad.de/wro2015-standorte (Kartenansicht)

www.worldrobotolympiad.de/wro2015-anmeldung (tabellarische Ansicht)

 

Social Media Kanäle der WRO:

Facebook:      www.facebook.com/WRO.Germany

Twitter:            www.twitter.com/WROGermany

Google+:         www.google.com/+WorldrobotolympiadDe

YouTube:        www.youtube.com/technikbegeistertev

 

Pressekontakt WRO Deutschland

Markus Fleige, TECHNIK BEGEISTERT e.V.        

E-Mail:            mf@technik-begeistert.org   
Telefon:          02373 / 9468398

Handy:            0176 / 21110153

 

Falls Sie noch Bildmaterial benötigen, kontaktieren Sie uns. Die von uns zur Verfügung gestellten Fotos können unentgeltlich verwendet werden und unterliegen unserem Copyright (Angabe: Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V.). Sie dürfen nur zur Berichterstattung über die WRO verwendet werden. Einige Fotos haben wir Ihnen bereits hier zur Verfügung gestellt:

www.worldrobotolympiad.de/medien-pressebilder

 

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns