Dokumenttext

Service-Center – Problemlöser oder Kundenschreck?

Weiterbildungs-Studiengang ServiceCenter-Management sichert Qualität im Service-Center

Wie gut die eigene Versicherung ist, erkennt man erst im Schadensfall. Analog gilt das für Unternehmen, die ihren Kunden ein Call- oder Service-Center als Ansprechpartner anbieten. Wie gut ist das Call-Center zu erreichen und wie kompetent wird einem dort geholfen? Sind die Mitarbeiter auf Probleme eingegangen und haben bei erzürnten Kunden die Wogen glätten können? Das sind die Kernfragen, die letztlich über die Zufriedenheit des Kunden entscheiden.

Ein Call-Center mit gut ausgebildeten und freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann die Einschätzung des Kunden vom Unternehmen positiv beeinflussen, umgekehrt gilt aber auch, dass ein weniger gutes Call-Center den Kunden eventuell dazu veranlasst, sich einen anderen Anbieter zu suchen. Umso wichtiger ist es, das eigene Service- und Call-Center in fähigen Händen zu wissen. Das im deutschsprachigen Raum einzigartige Weiterbildungs-Studium Service-Center-Management des Instituts für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) wendet sich an berufserfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Service-Centern, die eine erste Führungsposition (Teamleitung) inne haben und deren Arbeitgeber das Studium als Qualifizierung für eine weitere Karriereentwicklung unterstützt. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang vermittelt in sieben Semestern fundierte Kenntnisse auf den einschlägigen Gebieten der Betriebswirtschaftslehre und des Rechungswesens, ergänzt durch Veranstaltungen des Wirtschaftsrechts, der Mathematik und Statistik sowie der Wirtschaftsinformatik und der Volkswirtschaftslehre. Den Studienschwerpunkt bilden Service-Center-spezifische Module aus den Bereichen Personal, Recht, Technik und Projektmanagement. Die Teilnahmegebühren betragen pro Semester 1.920 Euro.

Kontakt

Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung der HTW (IWW)
Tel.: +49 (0) 6 81 58 67 137
Fax.: +49 (0) 6 81 58 67 391
E-Mail: iww@htw-saarland.de

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns