Dokumenttext

Einladung zur RoboNight am 10. November 2012

 

Saarbrücken, 6.11.2012. Seit jeher üben Roboter eine große Faszination auf Menschen aus. Deshalb sind sie bestens geeignet, das Interesse von Schülerinnen und Schülern an Informatik und Technik spielerisch zu wecken. Diesen Effekt nutzen die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) und T-Systems. Dieses Jahr veranstalten wir zum zehnten Mal den saarländischen LegoMindstorms-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Team einen Lego-Roboter bauen und programmieren: die RoboNight. Ziel der Veranstaltung ist es, Schülerinnen und Schüler für ein Studium oder eine Berufsausbildung im IT-Bereich zu begeistern und auf diese Weise dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

In drei Workshops an Samstagen (bei bestem Wetter!) im September 2012 haben 105 Schülerinnen und Schüler gelernt, mit Lego-Mindstorms Roboter zu bauen und zu programmieren. In einem spannenden Vorentscheid am 13. Oktober 2012 konnten sich zehn Teams für das Finale, die "T-Systems HTW RoboNight" qualifizieren. Am 10. November 2012 erhalten diese 10 Teams gegen 9.00 Uhr drei Aufgaben. Bis 17.00 Uhr haben sie Zeit, einen Roboter zu konstruieren und zu programmieren, der im besten Fall alle drei Aufgaben erfolgreich löst.

Zu diesem Finale laden wir Sie herzlich ein - lassen Sie sich von den kleinen Robotern in den Bann ziehen am

10. November 2012, ab 17:30 Uhr
Business Center von T-Systems
Mecklenburgring 25
66121 Saarbrücken

Es begrüßen Sie Dr. Ferri Abolhassan, T-Systems, und Prof. Dr. Enrico Lieblang, HTW. Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr. Bitte geben Sie uns zwecks Organisation eine Rückmeldung per E-Mail/Telefon.

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns