Dokumenttext


 

Jetzt aber schnell...

Bewerbungsschluss für deutsch-französische 

Studiengänge am DFHI ist der 31. Mai 2002

 

 Wer ein Bauingenieur-, Betriebswirtschaft-, Elektrotechnik-, Informatik-, Logistik- oder Maschinenbaustudium aufnehmen möchte und Interesse an Frankreich und der französischen Sprache mitbringt, sollte sich beeilen, soll das Studium noch zum Wintersemester 2002/2003 aufgenommen werden. Die Bewerbungsfrist läuft nämlich zum 31. Mai 2002 aus. Bis zu diesem Stichtag müssen die Bewerbungsunterlagen beim DFHI in Saarbrücken angekommen sein.

Für die Zulassung zum DFHI müssen Bewerber über die Fachhochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachabitur) und ausbaufähige französische Sprachkenntnisse verfügen. Dann steht dem bilingualen Studium nichts mehr entgegen. 

Weitere Informationen erteilt gerne das DFHI unter (0681) 501 12 05.

 

V.i.S.d.P. Katja Jung

Feedback: Pressestelle der HTW

Letzte Aktualisierung am 18. Februar 2005

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns