Dokumenttext

10 Fragen an Prof. Dr.Thomas Bousonville

Prof. Dr. Thomas Bousonville, Fachbereich Betriebswirtschaft

1.  Welches ist Ihr Lehrgebiet?
Wirtschaftsinformatik und Logistik

2. Auf welchem Gebiet möchten Sie in nächster Zeit forschen?
Erfolgsfaktoren und -hemmnisse für den Einsatz von Advanced Planning and Scheduling (APS) Systemen in der Planung und Steuerung von Logistikprozessen.

3. An welcher Hochschule haben Sie studiert?
Universität Osnabrück 

4. Ihre erste Stelle nach dem Studium?
KnowWare Software Systeme, Bielefeld. 

5. Was fordern Sie von den Studierenden?
Der Einsatz von Logistikern und Wirtschaftsinformatikern an fachlichen Schnittstellen erfordert Kenntnisse aus Betriebswirtschaft, Informatik und Ingenieurstechnik. Daraus ergibt sich die Fähigkeit zur interdisziplinären Kommunikation. Weitere Erfolgsfaktoren sind aus meiner Sicht Eigeninitiative und eine frühzeitige Auseinandersetzung mit dem späteren Berufsfeld.

6. Wo haben Absolventen Ihres Fachbereichs besonders gute Chancen?
Für den Schwerpunkt Logistik sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig. Beispiele sind:

  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Beschaffungs- und Lagermanagement
  • Logistikdienstleistungen
  • Supply-Chain-Management

7. Welche Fremdsprachen beherrschen Sie?
Englisch, Französisch, Spanisch

8. Wo waren Sie zuletzt beschäftigt?
Ilog S.A., Paris 

9. Wen möchten Sie gerne einmal treffen?
Meine Großeltern.

10.  Was tun Sie gerne, wenn Sie nicht arbeiten?
Lesen, Laufen, Singen und Zeit mit der Familie verbringen.

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns