Dokumenttext

Abi - was dann? am 10. und 11. September 2008

Besuchen Sie uns im Großen Saal der Congresshalle

Am 10. und 11. September findet in der Congresshalle in Saarbrücken zum vierten Mal eine der größten Infomessen für Schülerinnen und Schüler der Oberstufen statt. Die HTW präsentiert sich auf dieser Messe mit Informationsständen und verschiedenen spannenden Experimenten und Exponaten wie zum Beispiel der Kräftemessung an einem Mountainbike, einer Bassgitarrenimitation und physikalischen Experimenten zum Mitmachen. Dabei geht es unter anderem um die Brechungs- und Gasgesetze und elektrische Schaltungen.

Außerdem wird die Frage geklärt, ob es möglich ist, mittels eines Lasermikrofons an einem Fenster zu lauschen - ganz wie in einem Agentenfilm. Weiterhin kann bestaunt werden, wie mit einem Patientenmonitor die Überwachung der Vitalfunktionen - EKG, Blutdruck und Atmung - ermöglicht wird.

Das Projekt "Roberta - Lernen mit Robotern" wird vorgestellt und der HighTecBot (ein mobiler, autonomer Roboter) präsentiert. Der Fachbereich Elektrotechnik zeigt, wie Assistenzsysteme für Autos funktionieren und dass man mit Hilfe von Funktechnologie herausfinden kann, ob eine Flasche voll oder leer ist. Die Bauingenieure sind mit einem Brückenmodell und einem Modell für Fassadensanierung vertreten.

Die Messe findet an folgenden Tagen statt:

  • 10.09.2006 von 9:00 bis 16:00 Uhr
  • 11.09.2006 von 8:00 bis 16:00 Uhr

 

Wir würden uns freuen, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

 

 

 

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns