Inhalt1

Roberta Kurse Roberta LEGO Engineering Conference 2009 Robotik Konferenz mit LEGO Mindstorms 2010 Roberta LEGO Engineering Conference 2011

   KRoberta  Ort   Köhler


Initiative für den Einsatz von Robotik an saarländischen Schulen

 

emrolabT

Das Embedded Robotics Lab (EmRoLab) und die HTW laden ein zur

4. Saarländische Roberta® LEGO® Engineering Conference 2013

am 12. April 2013, von 8:30 – 17:00 Uhr

 

Bildungsminister Ulrich Commerçon übernimmt die Schirmherrschaft für die Konferenz

 

Was ist für die Konferenz am 12. April 2013 geplant?

  • Vorträge und Erfahrungsaustausch
  • Vorstellung des Next-Generation HighTech-Bricks EV3
  • Workshops zu Mindstorms NXT und EV3 für Einsteiger und Fortgeschritte
  • Workshops zum Energy Set und Physikalischen Experimente

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich. Programmänderungen vorbehalten.

 

Anmeldeformular und Programm finden Sie hier

Anmeldeformular

        

Anmeldung bis 22. März 2013


Unterstützt werden wir u.a. von

 

mesaar.gif            BM

mindstorms

HuG  


1. Roberta Saarländische LEGO Engineering Conference 2009

 

2. Robotik Konferenz mit LEGO Mindstorms 2010

 

3. Saarländische Roberta® LEGO® Engineering Conference 2011

am 22. September 2011, von 8:00 – 17:00 Uhr

 

Bildungsminister Klaus Kessler übernimmt die Schirmherrschaft für die Konferenz

 

Was ist für die Konferenz am 22. September 2011 geplant?

  • Vorträge und Erfahrungsaustausch
  • Workshops „MINDSTORMS NXT“ für Einsteiger und Fortgeschritte (NXT-G bzw. NXC)
  • Workshops „Neue Technologien und Lehrmethoden“
    • LEGO-Energie-Set zum Thema „Erneuerbare Energien“
      Wie kann klimafreundlich Energie erzeugt werden?
      Solaranlagen und Windturbinen im Unterricht. 
    • Lego Digital Designer
      Wie können auf einfache Weise Aufbauanleitungen für Roboter erstellt werden?
      Lego-Modelle auf dem Computer entwerfen
    • Wie und wo zeige ich meine Robotik-Workshop-Ergebnisse?
      Einsatz von Neuen Medien zur Produktion von VideoCasts - zum Beispiel im praktischen Einsatz mit iPads
    • Sensorik & Sinn(e) und "Aktives Lernen"
      Was unterscheidet mich von einem Roboter? Was unterscheidet mich von einem Roboter? Wie kann ich die Datenverarbeitung beim Mensch aktiv beeinflussen? 

 

Roberta-Kurse

 

Einstellungen
inhalt1

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns