Sie sind hier: Startseite Studium Studienbewerbung Studienplatzvergabe


Document Actions - languageSelector

zur├╝ck zur ├ťbersicht

Studienplatzvergabe

 

 


 

Bewerbung

Grunds├Ątzlich sind alle Studieng├Ąnge der HTW zulassungsbeschr├Ąnkt, d.h., Sie m├╝ssen sich um einen Studienplatz bewerben. Dies ist schriftlich oder per Online-Bewerbung m├Âglich.

Bei der schriftlichen Bewerbung muss dem Studierendensekretariat der Antrag auf Zuteilung eines Studienplatzes bis sp├Ątestens 15. Juli eines jeden Jahres (Wintersemester) bzw. 15. Januar (Sommersemester), mit allen erforderlichen Unterlagen vorliegen. Bei der Online-Bewerbung muss der Ausdruck des Antrags auf Zuteilung eines Studienplatzes dem Studierendensekretariat bis 15. Juli eines jeden Jahres vorliegen (Online-Bewerbung nur zum Wintersemester m├Âglich).

 

Hauptverfahren

Anfang August erhalten die Bewerberinnen und Bewerber die Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheide bez├╝glich ihrer Bewerbung. Wurde eine Bewerberin bzw. ein Bewerber zum Studium an der HTW zugelassen, muss sie bzw. er sich f├╝r den jeweiligen Studiengang einschreiben. Die Immatrikulation der zugelassenen Bewerberinnen und Bewerber erfolgt bis Ende August durch pers├Ânliche Einschreibung bwz. Einreichung der Immatrikulationsunterlagen per Post (gem├Ą├č Zulassungsbescheid).

 

Erstes Nachr├╝ckverfahren

Anfang September werden die im Hauptverfahren nicht besetzten Studienpl├Ątze neu vergeben. Abgelehnte Bewerberinnen und Bewerber nehmen automatisch am Nachr├╝ckverfahren teil.

 

Zweites Nachr├╝ckverfahren

In der Regel am zweiten Dienstag im Oktober werden die im ersten Nachr├╝ckverfahren nicht besetzten Studienpl├Ątze im zweiten Studienplatzvergabeverfahren vergeben. Der Termin f├╝r das zweite Nachr├╝ckverfahren wird im Ablehnungsbescheid mitgeteilt und kann auch im Studierendensekretariat erfragt werden.

Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass die Studienpl├Ątze nur an Bewerberinnen und Bewerber vergeben werden, die pers├Ânlich anwesend sind.

 

Zweitbewerbungen

Falls nach Durchf├╝hrung des zweiten Nachr├╝ckverfahrens noch freie Studienpl├Ątze vorhanden sind, werden diese an solche Bewerberinnen und Bewerber vergeben, die eine Zweitbewerbung bis 15. Juli f├╝r den jeweiligen Studiengang abgegeben haben und deren Erstbewerbung endg├╝ltig abgelehnt werden musste.

 

Drittbewerbungen

Sofern noch freie Pl├Ątze vorhanden sind, werden nach den Zweitbewerbungen die Drittbewerbungen ber├╝cksichtigt.

 

Losverfahren

Sofern alle Erst-, Zweit- und Drittbewerbungen abgearbeitet sind und anschlie├čend noch freie Pl├Ątze zur Verf├╝gung stehen, k├Ânnen erneut Bewerbungen im Anschluss an das zweite Nachr├╝ckverfahren abgegeben werden (pers├Ânliche Anwesenheit ist erforderlich).

Falls die Zahl der dann eingereichten Bewerbungen gr├Â├čer ist, als die Zahl der zur Verf├╝gung stehenden Studienpl├Ątze, muss unter den eingereichten Bewerbungen gelost werden.

 

Immatrikulation

Wenn Ihnen im Laufe des Studienplatzvergabeverfahrens ein Studienplatz zugeteilt wurde, m├╝ssen Sie sich in einem n├Ąchsten Schritt immatrikulieren, also einschreiben. Der Zulassungsbescheid gilt nicht als Einschreibung! Die Immatrikulation ist nur schriftlich m├Âglich, eine M├Âglichkeit zur Online-Immatrikulation gibt es nicht. Das Antragsformular wird Ihnen zusammen mit dem Zulassungsbescheid zugesendet.

Mit der Immatrikulation werden auch die Betr├Ąge f├╝r den Sozialbeitrag und das Semesterticket f├Ąllig. Die H├Âhe der Betr├Ąge und die Kontodetails zur ├ťberweisung stehen im Zulassungsbescheid. Dort sind auch alle Angaben f├╝r das weitere Vorgehen aufgelistet z.B. welche Unterlagen Sie zur Immatrikulation im Original oder in beglaubigter Kopie mitbringen m├╝ssen.

Download

 

Kontakt
Studierendensekretariat Campus Alt-Saarbr├╝cken
Raum 2109
(0681) 58 67 - 115 stud-sek@htw-saarland.de

 


zuletzt ver├Ąndert: 07.12.2010 von susanne.kraemer
Artikelaktionen
Portalrelease 3.0 Impressum © HTWdS 2013

plonelogo